Folgebelehrung nach § 43 IfSG

Schulungsvideo

Mit diesem Angebot reagieren wir auf vermehrten Kundenwunsch - schnell, preiswert und trotzdem professionell - Wissen zu vermitteln. Das verschafft Ihnen die zeitliche Flexibilität, die Sie sich wünschen: Lernen wann Sie es wollen.

Die Folgen einer Lebensmittelinfektion oder Lebensmittelvergiftung können schwerwiegend sein. Zum Schutz der Verbraucher schreibt der Gesetzgeber im Infektionsschutzgesetz Belehrungen für alle Personen, die gewerbsmäßig mit sogenannten kritischen Lebensmitteln umgehen, vor.

Mit diesem Schulungsvideo wird die Pflicht zur Folgebelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz erfüllt.

Inhalte:

  1. Allgemeine Informationen
  2. Entstehung von Lebensmittelinfektionen/-vergiftungen
  3. Rechtliche Rahmenbedingungen
  4. Kritische Lebensmittel
  5. Meldepflichtige Symptome
  6. Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote
  7. Hygieneregeln

Dauer: 22 Minuten